Deskriptoren (Heilpflanzen)

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Die Heilpflanzen im Artenquiz können mithilfe von 15 Merkmalen beschrieben werden. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über dieser Merkmale.

Habituelle Merkmale

1. Wuchs- und Erscheinungstyp

  • Krautige Blütenpflanze
  • Wasserpflanze (schwimmend oder zu großen Teilen untergetaucht)
  • Pflanze mit binsen- oder grasartigen Blättern (Gräser und Scheingräser)
  • Parasit oder Halbparasit (Pflanze wächst auf anderer Pflanze)
  • Strauch
  • Baum (> 5m)
  • sonstige verholzte Pflanze (Zwergstrauch, Halbstrauch oder holzige Kletterpflanze/Liane)
  • Farn, Schachtelhalm, Bärlapppflanze, Moos, Alge


2. Wuchsform

  • aufrecht
  • niederliegend
  • niederliegend-aufsteigend
  • rankend oder kletternd

Merkmale der Blüte

1. Blütenfarbe

(Mehrfachauswahl möglich)

  • weiß oder cremefarben
    ungeteilt
  • gelb
    ungeteilt
  • rot, orange, apricot
    ungeteilt
  • rosa
    ungeteilt
  • braun
    ungeteilt
  • grün
    ungeteilt
  • blau
    ungeteilt
  • lila od. violett
    ungeteilt
  • anders bzw. keine Blüten erkennbar


2. Blütentyp/Blütenstandstyp

  • nur eine Blüte je Trieb
    ungeteilt
  • Blüten in Blattachseln
    ungeteilt
  • Ähre/Scheinähre
    ungeteilt
  • Traube
    ungeteilt
  • Schirmtraube
    ungeteilt
  • Wickel
    ungeteilt
  • Rispe/Scheinrispe
    ungeteilt
  • Schirmrispe
    ungeteilt
  • Dolde /Scheindolde
    ungeteilt
  • Doppeldolde
    ungeteilt
  • Köpfchen
    ungeteilt
  • Korb
    ungeteilt
  • Dichasium
    ungeteilt
  • Kätzchen
    ungeteilt
  • anders bzw. keine Blüten erkennbar


3. Blütensymmetrie

  • disymmetrisch


Cruciform flower diagram.jpg

  • radiär

Alisma plantago-aquatica20090812 249 zugeschnitten.jpgDryades TSB19902 zugeschnitten.jpg
  • dorsiventral

Cephalanthera rubra flower 150604 zugeschnitten.jpgGaleopsis tetrahit august gothenburg sweden cropped flower zugeschnitten.jpg
  • anders bzw. keine Blüten erkennbar


4. Zahl der (wahren oder scheinbaren farbigen) Blütenblätter

  • 2
    ungeteilt
  • 3
    ungeteilt
  • 4
    ungeteilt
  • 5
    ungeteilt
  • 6
    ungeteilt
  • 7 bis viele
    ungeteilt
  • von Blüte zu Blüte verschieden
  • Krone röhrenartig, Blütenblätter verwachsen
    ungeteilt
  • keine Blüten erkennbar

5. Zahl der Staubblätter

  • Staubblätter klein, undeutlich oder fehlend
  • 4 oder weniger
    ungeteilt
  • 5
    ungeteilt
  • 6
    ungeteilt
  • 7 bis 10
    ungeteilt
  • mehr als 10
  • von Blüte zu Blüte verschieden
  • nicht erkennbar

7. Blütenform der Einzelblüten

  • glockig
    ungeteilt
  • trichter-, becherförmig
    ungeteiltPerianth morphology fusion aposepalous apopetalous.png
  • stieltellerförmig
    ungeteilt
  • radförmig, scheibenförmig
    Siūlinė veronika zugeschnitten.jpg
  • Lippenblüte
    ungeteilt
  • Schmetterlingsblüte
    ungeteilt
  • Orchideenblüte
    ungeteilt
  • mit Sporn
    ungeteilt
  • unscheinbar, anders bzw. nicht erkennbar

Merkmale der Blätter

1. Zusammensetzung/Teilung der Blätter

  • einfach, ungeteilt oder zu höchstens 1/3 eingeschnitten oder gelappt
    ungeteilt
  • einfach, aber mindestens 1/3 handförmig geteilt

Acer campestre single leaf JR Press.jpgBlatt fingerfoermig-gelappt-gebuchtet.pngPalmate leaf JR Press glossary 1.jpg
  • einfach, aber mindestens 1/3 fiederförmig geteilt

Quercus robur Blatt.pngFlor Rundbr 2(3) 1968 03 Abb 2 Senecio erucifolius Blatt gruen.pngDandelion-leaf.jpgCrataegus monogyna single leaf JR Press 576a.jpg
  • dreiteilig (gefiedert oder gefingert)
    dreiteiligFlor.Rundbr. 2(2) 1968 06d Bidens radiatus Blatt 600dpiGray.png
  • unpaarig gefiedert (5, 7, 9 etc. Teilblätter)
    unpaarig
  • paarig gefiedert (4, 6, 8 etc. Teilblätter)
    paarig ohne Ranke
  • doppelt oder mehrfach gefiedert (die Fiedern sind wiederum gefiedert)
    schuppenförmigLeaf morphology multifide.png
  • anders

2. Blattform (bei zusammengesetzten Bl.: Form der Teilbl.)

  • schuppenförmig
    schuppenförmig
  • nadelförmig
    nadelförmig
  • schmal linealisch, grasartig
    grasartig
  • schwertförmig
    schwertförmig
  • breit linealisch
    breit linealisch
  • lanzettlich oder eilanzettlich
    lanzettlich
  • spatelförmig
    spatelförmig
  • ei- oder verkehrteiförmig
    eiförmig
  • kreisrund oder elliptisch
    rundliches Blatt
  • nierenförmig
    nierenförmig
  • herz- oder verkehrtherzförmig

Verkehrtherzförmig.pngBlatt herzfoermig.png
  • pfeil- oder spießförmig

AquMakroph p08-Abb-1-5d Blattform pfeilförmig Dagmar Wassong.pngAquMakroph p08-Abb-1-5e Blattform spießförmig Dagmar Wassong.png
  • keilförmig
    keilförmig
  • drei- bis vieleckig
    rautenförmigrautenförmig
  • anders

3. Blattansatz an der Sproßachse

  • gestiel (Stiel > 1 mm lang)

Leaf morphology attachment petiolate.png

  • ungestielt, ohne Besonderheiten

ungestielt

  • ungestielt, Blattgrund oder Öhrchen am Stängel herablaufend

Leaf morphology attachment decurrent arranged.png

  • ungestielt, stängelumfassend

Leaf morphology attachment amplexicaul.png

  • Blatt von Stängel durchwachsen

nierenförmig

  • anders

5. Blattrand

  • ganzrandig
    nierenförmig
  • wellig oder buchtig

Blattrand gewellt-SRothbauer.pngBlattrand gebuchtet-SRothbauer.pngBlattrand gelappt-SRothbauer.svg
  • gekerbt
    nierenförmig
  • "gezackt": gesägt, gezähnt etc.

Blattrand gesaegt-SRothbauer.pngBlattrand gezaehnt-SRothbauer.png
  • anders, speziell (z.B. drüsenhaarig o.ä.)

Stängelmerkmale

1. Dornen oder Stacheln

  • vorhanden
    nierenförmig
  • fehlend


Fruchtmerkmale

1. Fruchtfarbe

  • schwarz, blauschwarz, violettschwarz etc.
  • grün (reif)
    Grün.png
  • grün (unreif)
    Grün.png
  • blau, lila/violett
    Lila violett.pngBlütenfarbe blau.png
  • hell- bis dunkelrot
    Rot orange.png
  • gelblich bis orange
    Gelb.png
  • beige bis dunkelbraun
    Braun.png
  • weiß
    Weiß creme.png
  • anders
  • keine Früchte vorhanden

2. Fruchttyp

  • Hülsen oder Schoten

Openclipart pea johnny automatic pea pod.png

  • Nüsse/Nüsschen
    nierenförmig
  • flugfähige Früchte

Taraxacum sect Ruderalia13 ies 2.jpgOpenclipart plant johnny automatic maple seed.png

  • fleischige Beere, Steinfrucht, Sammelfrucht etc.

Drupe fruit diagram no text.pngOpenclipart raspberry himbeere.pngOpenclipart berry berries.png
  • Kapsel
    KastanieKastanie
  • anders
  • keine Früchte vorhanden